top of page

Ausflug des Kurses GA K55 zum Bestattungshaus

Der Kurs GA K55, unter der Leitung von Frau Irina Frese, hat im Rahmen des Unterrichts zum Thema "Sterbende Menschen aller Altersstufen pflegen und begleiten" einen aufschlussreichen Ausflug zum Bestattungshaus "Pütz-Roth" in Bergisch Gladbach unternommen.



Im Bestattungshaus "Pütz-Roth" erhielten die Auszubildenden einen einzigartigen Einblick in den sensiblen Umgang mit Trauer und die Begleitung von Angehörigen während dieser schweren Zeiten. Besonders betont wurde der respektvolle Umgang mit dem menschlichen Körper nach dem sterben. Die Auszubildenden erhielten einen tieferen Einblick in die Prozesse und Rituale rund um das Begräbniswesen. Dabei stand nicht nur die technische Abwicklung im Vordergrund, sondern auch die einfühlsame Kommunikation und Betreuung der Hinterbliebenen.


Ein weiterer Höhepunkt des Ausflugs war der Besuch der "Trauerakademie Fritz Roth". Diese Akademie widmet sich umfassend den persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Aspekten des Umgangs mit Sterben, Tod und Trauer. Die Teilnehmer erhielten eine detaillierte Erklärung der innovativen Ideen für individuelle Bestattungen und Trauerbegleitungen. Die Trauerakademie Fritz Roth setzt sich intensiv mit den emotionalen Bedürfnissen der Trauernden auseinander und entwickelt neue Konzepte für einen einfühlsamen Abschied.


Während des Besuchs wurden verschiedene Ansätze zur Trauerbegleitung vorgestellt, die über die herkömmlichen Rituale hinausgehen. Die Auszubildenden hatten die Gelegenheit, Fragen zu stellen und aktiv am Dialog teilzunehmen, um ein tieferes Verständnis für die Bedürfnisse der Hinterbliebenen zu entwickeln.Insgesamt war der Ausflug zu "Pütz-Roth" und der Trauerakademie Fritz Roth für die Teilnehmer eine lehrreiche Erfahrung. Der praxisnahe Einblick in die Arbeit eines Bestattungshauses und die innovativen Konzepte der Trauerakademie haben das Verständnis für die Pflege und Begleitung sterbender Menschen aller Altersstufen deutlich erweitert. Der Kurs GA K55 kehrte mit wertvollen Erkenntnissen und einem vertieften Verständnis für die Herausforderungen im Umgang mit Tod und Trauer zurück.

23 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page