top of page

Schachkurs

Die Lernforschung belegt: Wer sich dem Neuen stellt und öffnet, profitiert davon – geistig, psychisch und auch körperlich. Dies war einer von vielen Gründen, warum ZiP Interessierten das Erlernen des Schachspieles ermöglichen wollte. So existiert seit Juli 2022 ein wöchentlicher Schachkurs in den Räumen des Betreuten Wohnens in der Poppelsdorfer Allee 50-52.


Er wird geleitet von dem Schachlehrer Herrn Stephan Cremer, dem es hervorragend gelingt, den Teilnehmer:innen das königliche Spiel in seiner faszinierenden Vielfalt näher zu bringen. Die Gruppe der Teilnehmer:innen möchte sich öffnen für weitere Schach-Begeisterte – daher fand am 13.03.2024 eine Präsentationsstunde in der Poppelsdorfer Allee statt.


Stephan Cremer stellte sich vor und präsentierte die nötigen Kniffe des herausfordernden und kreativen Spieles anschaulich.


Interessierte mit Vorkenntnissen sind herzlich eingeladen noch in den Kurs einzusteigen.


Die Anmeldung ist möglich unter: 0228 26901315 oder martina.mueller@schwesternschaft-bonn.drk.de.

30 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page